Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.
Tag auch.

Nachdem ich die Gewehre nun überarbeitet habe, geht es mit den Maschinenwaffen weiter.

Und wieder bin ich über die japanischen Einfachwaffen gestolpert. Wie auch die Deutschen haben die Japaner gegen Kriegsende um schnell zu produzierende Waffen zweifelhafter Wirksamkeit gerungen. Dabei ging es darum, schnell große Mengen für eine Volksbewaffnung bereitstellen zu können. Viele haben darüber den Kopf geschüttelt und es für Wahnsinn gehalten, untrainierte Volksmassen gegen kampferfahrene Veteranen einzusetzen. Typisch für totalitäre Systeme eben...

Falsch.

Was man bei dieser Betrachtung gerne vergisst ist, dass die Briten 1940/41 nahezu in der gleichen Lage waren und genauso schnell herzustellende, billige Waffen für Bewaffnung großer Truppenkontingente entwickelt und gebaut haben. Hier ging es sogar nicht nur um Bürgerwehren, sondern grade auch um reguläre Truppen, nachdem man bei Dünkirchen fast alles zurücklassen musste.

Letztlich ist es anscheinend doch ein menschlichen…