Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.
Tag auch.

Wollte eigentlich häufiger schreiben, aber dafür müsste man die Zugangsdaten auch mal irgendwo ablegen statt sie zu vergessen......

Die Waffen habe ich erst einmal zur Seite geschoben zugunsten der Feldzüge und Gefechte. Und wieder zeigt sich, dass zwar einiges in der Literatur und dem Netz zu finden ist, Details aber tatsächlich rar sind. Also ist wieder viel klein klein angesagt, um etwas Aussagekräftigeres auf die Beine zu stellen.

Derzeit hänge ich daher ein wenig bei der Schlacht um die Philippinen 1941/42. Die Gefechtsaufstellungen waren schon problematisch. Grade Einheiten der zweiten und dritten Reihe werden kaum angegeben, diese sind aber grade für das Gelingen einer Invasion wichtig. Richtig schwer sind aber die Details von Gefechten aufzuspüren, da meist nur die großen Bewegungen aufgeführt werden. Da kommt dann die Frage auf, wie tief man hineingehen kann beziehungsweise will.
Außerdem geht insbesondere bei so großen Kampagnen auch schnell die Übersicht auf de…